10 Jahre
Start frei für Kinder 

Kinder sollen gute Chancen für einen glücklichen Start in die Zukunft haben. Das ist der Wunsch von Dirk Nowitzki, der selbst unbeschwert und behütet aufwachsen durfte. Als er vor zehn Jahren seine Stiftung gründete, war er davon überzeugt, dass Sport und Bewegung zu einer erfüllten Kindheit gehören.

Besonders Mädchen und Jungen, die unter schwierigen sozialen Bedingungen aufwachsen, sollen ihre Fähigkeiten optimal entfalten können und aktive soziale Teilhabe erleben. Denn oft ist ihr Heranwachsen von Anfang an durch Benachteiligung und Mangel bestimmt. 

Die Gewissheit über das bereichernde Potenzial des Sports teilt Dirk Nowitzki mit vielen engagierten Menschen und fördert mit seiner Stiftung Initiativen und Einrichtungen, die jungen Menschen durch Sport vielfältige persönliche, soziale und berufliche Chancen eröffnen. 



Champions for Charity - keep fighting Michael

C4C

„Keep fighting Michael!“ war gleich zu Beginn die starke gemeinsame Botschaft der Dirk Nowitzki All Stars und der Nazionale Piloti an Michael Schumacher, zu dessen Ehren Weltmeister wie Miro Klose, Lukas Podolski und Henry Maske zum Wettkampf antraten. Ganz in der Tradition der Formel 1 Legende von "Spiel des Herzens" und "Kick für Kinder" spielten die beiden Teams mit viel kreativem Einsatz und vor allem Spaß um den Sieg und für die gute Sache. 

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter



Die Junior-ExpertInnen verwirklichen Ideen mit Köpfchen

Das Ergebnis steht: acht Projekte können ihre Ideen mit Köpfchen verwirklichen. Darauf können die jungen Expertinnen und Experten wirklich stolz sein. Denn der Fördertopf hätte fast zehnmal so groß sein müssen, um all die tollen Vorschläge für mehr Beteiligung von Kindern zu unterstützen. Um so wichtiger war es, eine gemeinsame Lösung zu finden, wie man den Auswahlprozess gerecht und verantwortlich gestaltet. Diese Ideen mit Köpfchen haben die Junior-ExpertInnenn überzeugt.

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter



Junior-ExpertInnen stellen sich vor

Junior-Experten stellen sich vor

„Ich finde es toll, dass ich dabei bin“, freut sich Max, der sich am letzten Wochenende mit neun weiteren Junior-ExpertInnen auf den Weg nach Nürnberg gemacht hat. An zwei Tagen beschäftigten sich die Mädchen und Jungen in der Stadt der Menschenrechte mit der Frage, welche der tollen „Ideen mit Köpfchen“ eine finanzielle Unterstützung bekommen soll. 

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter



Torregen gegen Nürnberg

FtK Abschlussturnier 2016

9:0 hieß es am Ende des spannenden und sportlichen Abschlussturniers in Frankfurt für die Würzburger FtK-Schüler (Fußball trifft Kultur) der Goethe-Mittelschule. Sie nahmen mit rund 400 sportbegeisterten großen und kleinen Menschen aus der bundesweiten "Fußball trifft Kultur"-Familie teil, und kämpften teamstark um den begehrten Pokal, überreicht von Fredi Bobic.

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter



Danke für Eure tollen Ideen mit Köpfchen!

Bis 8. Mai sind bei uns wunderbare Ideen mit Köpfchen eingeflattert. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Wir wissen, dass dies Arbeit und Zeit bindet. Um so mehr freuen wir uns, dass schon so viele Mädchen und Jungen in ihren Projekten aktiv mitbestimmen können. Nun braucht es noch etwas Geduld. Wir verschaffen uns erst mal einen Überblick und lassen dann unsere Junior-Experten beraten. Bis Ende Juni wird die Entscheidung gefallen sein. Wir drücken die Daumen!

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter



Kindeswohl ist ungleich verteilt

UNICEF Logo

Die Chancen von Mädchen und Jungen auf ein kindgerechtes Aufwachsen sind auch in reichen Ländern sehr ungleich verteilt. Das bestätigte die UNICEF Studie Fairness for Children, die danach fragt, wie es wohlhabende Industrieländer schaffen, sich um das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen zu kümmern. 

[ mehr ]


Kategorien

Schlagwörter