KIKS UP - früh Potenziale stärken

KIKS UP ist ein ganzheitliches Präventionsprogramm, das bundesweit mehrfach ausgezeichnet wurde. 2012 erhielt es den Dirk Nowitzki Stiftungspreis und überzeugte durch seine sehr gute und breitenwirksame Vernetzung. Akteure der Bereiche Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport stimmen vielfältige Präventionsansätze aufeinander ab und setzten sie gezielt um: KIKS UP-Leben widmet sich der sozial-emotionalen Gesundheit, KIKS UP –Fit fördert das Bewegungsverhalten und KIKS UP-Genuss vermittelt Einheiten zu Ernährungsbildung und Genusstraining. Für eine nachhaltige Wirkung, werden alle, die maßgeblich im Laufe des Heranwachsens von Kindern eine wichtige Rolle spielen, konsequent mit einbezogen und regelmäßig geschult. Damit stärkt KIKS UP die Lebenskompetenz von Kindern und Jugendlichen und die  Erziehungskompetenz der beteiligten Personen, unabhängig von Herkunft, Bildungsstand oder weiteren sozialen Bedingungen. Die Dirk Nowitzki Stiftung hilft mit, das Präventionsspiel KLASSE KLASSE an Grundschulen zu etablieren. 

Weitere Projekte der Dirk Nowitzki Stiftung